DBA Deutschland-Türkei

Veröffentlicht von am in 2011
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1907
  • 0 Kommentare
  • Drucken
  • PDF

Das zwischen Deutschland und der Türkei bestehende Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) vom 16.04.1985, welches zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und Vermögen dient, galt noch bis Ende des Jahres 2010.

Das Bundesministerium der Finanzen teilt auf seiner Website mit, dass Deutschland am 06.05.2010 das neue Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung mit der Türkei auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen paraphiert hat. Das Ministerium macht darauf aufmerksam, dass eine rückwirkende Anwendung des neuen DBA ab dem 01.01.2011 vereinbart worden sei, so dass es nahtlos an das Ende 2010 auslaufende alte DBA anknüpft.

Unten können Sie die beiden Abkommenstexte herunterladen:

 

0

Kommentare

Kontakt

Rechtsanwalt Kemal Karaman
Maier Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 12
70182 Stuttgart
www.maier-anwaltskanzlei.de

Telefon & E-Mail

Telefon: 0711 164240
Fax: 0711 1642424
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
msl logo