Deutsch-Türkisches Recht

Das Infoportal für Deutsch-Türkisches Recht

Wichtige Änderung im Aktienrecht

Ab sofort müssen Aktiengesellschaften in der Türkei, die ein Grundkapital von 250.000,- Türkische Lira und mehr haben, dauerhaft einen Rechtsanwalt beschäftigen. Andernfalls drohen nach den neuen Vorschriften Geldstrafen.
4414 Aufrufe
Zum Seitenanfang